Artikel

Online-Schulungen mit Lync ?!?!

Kann man mit Lync Online-Schulungen machen?

Lync wird immer beliebter. Viele Unternehmen nutzen inzwischen dieses Microsoft-Tool zur effizienten Kommunikation im Unternehmen. Meetings kann man gut damit machen - aber Online-Schulungen? Eine spannende Frage.

Allerdings stellt sich diese Frage für mich ein wenig anders. Nämlich so: Wie gut kann man Online-Schulungen mit Lync machen? Was muss man dafür tun? Denn in meinem aktuellen Projekt ist Lync gesetzt. Und die Frage ist: Online-Seminare mit Lync oder keine Online-Seminare.

Also ran ans Experimentieren! 

Mein erstes Fazit: Die Basistools, die ich für ein Online-Seminar brauche  sind da: Präsentationsfläche, Chat, Q&A, Teilnehmerpfeile, Whiteboard,  Umfragen, Screensharing und flexible Vergabe von Moderatorenrechten. Es sollte also gehn.

Mit kreativen Ideen und durchdachten Konzepten  lassen sich auch hier gute Online-Schulungen machen.

Erste Defizite zeigen sich jedoch schon nach dem ersten Test-Webinar: Der Chat ist z.B.  leider sehr unübersichtlich. Viele Leerräume im Chat-Layout machen es dem Trainer schwer, die Beiträge zu verfolgen. 

Wollen Sie mehr wissen zum Einsatz von Lync in Schulungen und Meetings? Schreiben Sie mir - oder rufen Sie an!

Zum Seitenanfang springen